PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : IB-NAS4220-B Festplatten abgeraucht



BM910
28.06.2008, 16:14
Hab eben mein neues Gerät aufgebaut mit Boardrev 1.2 und zwei Platten von Samsung.
Resultat: Rauch steigt beim Einschalten auf. Die Platten sind nicht mehr zu gebrauchen, fahren beide nicht mehr hoch.

Jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich geh davon aus dass Raidsonic die Schuld hat. Hat jemand schonmal Platten ersetzt bekommen?

Gruß Bernd

vishcompany
29.06.2008, 00:46
Hallo BM910,
nein so einen Fall hatten wir hier noch nicht. Klingt nach einem klaren Fall von defektem Gerät und Gewährleistungspflicht.

v-nok
20.07.2008, 15:58
Hallo,

meine 4220 war zum Boardtausch 1.1 auf 1.2 bei Raidsonic. Habe am Freitag eine nagelneue 1TB Samsung FP eingebaut. Diese Platte löste sich nach dem starten der BOX in Rauch auf. Habe die Platte beim Händler umgetauscht bekommen.Die getauschte FP funktioniert noch.

Gruß v-nok

BM910
20.07.2008, 16:50
Ich habe auch das NAS vom Händler und die Platten von Samsung getauscht bekommen. Bei Raidsonic habe ich zuerst angefragt. Die haben sich nie gemeldet.

Jetzt läuft es auch einwandfrei. Sind zwei Samsung HD501LJ drin im Raid 1 und auf 150 Gbit gejumpert.

timosu
22.07.2008, 16:22
mir es es schon öfters passiert das festplatten direkt nach dem anschalten abrauchen und sich kurz mit einer giftwolke verabschieden.... daher wird es nicht am NAS liegen sondern an den festplatten selbst.