PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche NAS



oacha
07.01.2009, 23:25
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem passenden NAS für mich. Vielleicht hat jemand von euch Vorschläge.

- 1x SATA 3,5" HDD (werd wahrs. ne 500GB reinmachen)
- Gb-LAN
- USB 2.0 Port zum schnelleren betanken wäre nicht schlecht, aber kein Muss
- Spindown für die Platte

Das NAS soll hauptsächlich als Datenspeicher für meinen Mac und meinen Laptop dienen, aber auch als Medienserver für meinen AV-Receiver. Ich möchte es gerne im Dauerbetrieb laufen lassen, d.h. möglich stromsparend und vorallem LEISE. User Accounts sollten noch möglich sein, um bestimmte Bereiche zu schützen. Was mir auch wichtig ist, ist dass ich selbst per telnet/ssh zugreifen kann und eigene tools und skripte ausführen kann.

Was ich noch gerne hätte, aber nicht weiß ob das mit einem NAS funktioniert: Ich würde gerne übers Internet mein NAS veranlassen, ein MagicPaket an meinen Rechner zu senden, um ihn bei Bedarf von unterwegs starten zu können. Also z.B. unterwegs aufs Telnet Interface und von dort aus dann ein MagicPaket an meinen Rechner senden oder ähnlich.

Bis jetzt hab ich mir das D-Link DNS-313 und die IcyBox IB-NAS-4210 mal näher angeschaut. In dieser Preisklasse sollte es UNGEFÄHR liegen. Was ist von denen zu halten? Hat jemand noch andere Empfehlungen für mich?

Vielen herzlichen Dank schonmal!

MfG

oacha
(http://www.yatego.com/cybertech-shop/p,491cebfa27e5e,483143bba7a275_6,icy-box-ib-nas4210-250-gb-250gb-nas-4210-server)