• Testberichte RSS-Feed

    von
    Vorschau

    Nun folgt ein weiterer Testbericht über ein sehr interessantes NAS-Gerät. Es geht in diesem Testbericht um das DS412+ aus dem Hause Synology. Es handelt sich bei diesem Gerät um ein NAS-System mit vier Festplatten für kleine und mittlere Unternehmen. Der UVP der DS412+ liegt bei 569,90 €.

    Auspacken

    1. Die Verpackung (ungeöffnet):



    2. Packungsinhalt:

    Im Packungsinhalt befinden sich zweit Cat 5e Netzerkkabel, da das Synology DS412+ auch zwei Netzwerkanschlüsse hat (Gbit). Ausserdem ein Netzteil und ein Netzkabel zum Anschluss an eine Steckdose.
    ...
    von
    Vorschau

    Heute berichten wir über die Synology Diskstation DS212. Es handelt sich hier um ein NAS mit 2 Festplatteneinschüben das freundlicherweise von der Firma Synology für diesen Test zur Verfügung gestellt wurde.


    VORWORT


    Dieser kleine Bericht ist ein Test der Synology DiskStation DS212.

    Dies ist meine erste Begegnung mit einem Fertig-NAS, da ich mich persönlich ausschließlich mit Geräten auf Basis von PC-Hardware beschäftige. Insofern kann dieser kleine Test als erste Begegnung eines Laien mit diesem System betrachtet werden. Ferner wird hier die Einrichtung und Nutzung ausschließlich unter Linux getestet, da in meinem Bereich nur Debian/GNU Linux und FreeBSD zum Einsatz kommt.
    ...
    von
    Verpackung

    Heute berichten wir über das NAS Netdisk 351 UNE von der Firma IOCELL. Es handelt sich bei diesem Gerät um ein NAS-System mit einer Festplatte für den Home User oder Small Office Bereich. Das NAS kostet ohne eingebaute Festplatte 49,99 € (inkl. MwSt.).

    Auspacken

    Am Anfang des Tests steht das Auspacken der Verpackung und das Einbauen einer Festplatte da uns die Version ohne Festplatte für den Test zur Verfügung stand. Als Festplatte wurde von mir eine Seagate SATA III / 2000 GB Festplatte (ST2000DL0003) mit 64 MB Cache verwendet. ...
    von
    Vorschau

    Heute berichten wir über das IOCell NETDISK 352UN (NETDISK DUO), einem NAS System, das aber auf der NDAS Technologie funktioniert. Anders als bei diversen NAS wird hier das Gerät nicht als eigener PC im Netzwerk eingebunden, sondern vielmehr als Laufwerk. Konzipiert ist es für den Home und Office Bereich.

    Wir haben das Gerät freundlicherweise von der Firma IOCell zur Verfügung gestellt bekommen und wollen uns an dieser Stelle recht herzlich bedanken. ...
    von
    Vorschau

    Heute berichten wir über die Buffalo LinkStation Live 1TB LS-CH1.0TL-EU, einem fertigen NAS System für den Home User und Small Office Bereich. Wer jetzt wie ich eifrig vor dem Kauf auf die Website von Buffalo sieht, wird sich wundern, den er wird das NAS nicht finden. Schuld ist nicht der Faktor, das es erst seit kurzem verkauft wird, sondern der Faktor das das NAS nur in Europa eine andere Bezeichnung hat. Sonst wird man es unter LS-VL : LinkStation Pro finden.
    Der Kaufpreis der Buffalo LinkStation Live 1TB beträgt rund 160.- (inkl. Mwst).

    Der Test began mit einem Auspacken der Teile, es finden sich neben dem eigentlichen NAS, ein externer AKKU mit 2 verschiedenen Stromsteckmöglichkeiten, ein Netzwerkkabel sowie ein externer On/Off Schalter, desweiteren eine Garantieerklärung sowie eine DVD. Auf Styropor wurde leider beim Verpacken verzichtet, das NAS ist in einem besseren Eierkarton fixiert.
    ...