Seite 41 von 41 ErsteErste ... 31394041
Ergebnis 401 bis 406 von 406

Thema: Deutscher Support thread for OpenWRT auf IB4220

  1. #401

    Standard

    Elektroman = Tobias ?

    bin grad etwas irritiert ...

    also, ich bekomme das Teil (NAS) unter Linux so mit der Firmware allein nicht wirklich an´s laufen (siehe die Punkte 1-3),
    ergo, geh ich rückwärts (was gar nicht meiner Mentalität entspricht), und spiele die alte Raidsonic Firmware ein und begnüge mich mit einer 2TB Platte ^^

  2. #402

    Standard

    Hallo Zusammen

    ich bin neu hier im Forum da ich für einen Bekannten sein NAS einrichten soll. Er hat sich im Netz eine IB-5220 gekauft und auf dieser ist Openwrt installiert. Da er sich nicht mal anmelden konnte hat er sie mir gebracht.
    Nach etwas suchen habe ich erst mal einen Reset gemacht und konnte mich dann auch auf der Box anmelden. Bin etwas erstaunt da die Openwrt Firmware für eine IB-4220 ist.

    Firmware Version:OpenWrt Barrier Breaker r35972 / LuCI Trunk (trunk+svn)
    Kernel Version 3.8.0

    Deshalb erst mal Fragen:
    ist die 5220 kompatibel zu dieser Firmware oder muss ich diese durch die Orginal-FW ersetzen?
    Wenn sie kompatibel ist:
    Handelt es sich um die hier beschriebene FW?
    wenn nein kann ich sie durch die hier beschriebene ersetzen?
    Welches ist die aktuelle Version und gibt es einen link hierzu?

    So wie ich das an der FW bisher herausgefunden habe muss ich die Benutzer/Gruppen übers Terminal anlegen. Ist das immer noch so?
    Welche Möglichkeiten habe ich bei der Festplattenkonfiguration? Raid, einzelne Laufwerke, JBOD?
    geht das alles über das Web-Interface?

    Mir geht es darum was ich alles einrichten muss damit er das Gerät in Betrieb nehmen kann da er Win-user ist und ssh nicht gerade sein Ding ist

    Danke schon mal im voraus für die Hilfe

    Gruß

    Jörg

  3. #403
    Experte
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Cologne / Germany
    Beiträge
    4.939
    Mein NAS
    N2B1 & IB4220 & WNDR3700v2 with OpenWRT

    Standard

    Verwirrt, ich bin ...

    bist du dir sicher das es diese BOX ist
    https://raidsonic.de/products/extern...e_objectID=837

    Da ist ein USB3 Device Port dran.
    Ich könnte mir zwar vorstellen, das dieser nur USB2.0 kann, was aber ein Problem mit dem Produktdatenblatt ist.
    Das originale Design kann nur USB2.

    Es muss also ein anderes Design sein.

    Bitte mal die Ausgabe von
    Code:
    cat /proc/cpuinfo
    cat /proc/mtd
    cat /proc/cmdline
    cat /proc/meminfo 
    cat /proc/interrupts
    Posten.

    Bitte in Code Tags posten, findest du im "erweiterten" Editor hier.
    Das sind auch die ganzen Schmilies drin, das # Zeichen ist das was du brauchst.
    Ich bekomme immer die Krise wenn die Formatierung nicht stimmt.
    Some random kernel coder
    Lots of stuff attached to serial console
    https://github.com/ulli-kroll

  4. #404

    Standard

    HI ElektroAn

    ich bin gerade unterwegs, hätte nicht gedacht dass ich si fix eine Antwort erhalte.

    Es ist nicht das von Dir verlinkte Gerät. Dies zeigt die 5520.

    Ich habe ein IB-NAS5220 zum Einrichten. dies hat kein USB3 auf der Rückseite sonder 2x USB2 zum anschliesen weiterer Sticks/Platten.

    Das Gehäuse ist nicht mehr, wie bei 4220B, aus Metall sondern aus Kuststoff. Es ist höher und etwas breiter als das 4220B un dzum Einbau der Platten wird die Front unten entriegelt und dann die Platten reingeschoben. Die SATA-Anschlüsse sind innen direkt auf einer Platine, bei der 4220 wurden glaub ich noch mit Kabel angeschlossen. Es ist schon einige Jahre her dass ich mal eine in den Händen hatte.

    Sobald ich am gerät bin werde ich Dir die gewünschten Daten schicken. Brauchst Du Bilder?

    Gruß

    Jörg

  5. #405
    Experte
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Cologne / Germany
    Beiträge
    4.939
    Mein NAS
    N2B1 & IB4220 & WNDR3700v2 with OpenWRT

    Standard

    Grr,
    Habe jetzt nicht genau auf Produktbezeichnung geschaut.
    Ich erinnere mich dunkel daran, das Raidsonic einen Nachfolger gebaut hat.

    Aktuell ist dir Firmware vom NAS4220 bei OpenWRT upstream,
    das Release Team ist beschäftigt den künftigen Release zu bauen.
    https://openwrt.org/releases/18.06/start

    Aktuell würde Anfänger nicht raten aus dem -snapshot Bereich zu nehmen.
    Some random kernel coder
    Lots of stuff attached to serial console
    https://github.com/ulli-kroll

  6. #406

    Standard

    Ich habe das update eingespielt und es funktioniert soweit alles mit dem IB-5220 und der Openwrt-Firmware.
    Das anlegen der User über das WebIF habe ich auch gefunden, man muss halt die Augen aufmachen.

    Ich denke dass mein Bekannter dann damit zurecht kommt wenn alles eingerichtet ist.

    Der Raidsonic Support hat sich zwischenzeitlich gemeldet. Aussage ist, dass die org. Software gelöscht ist da sie Abmahnungen wegen „Lizenzverletzungen“ bei GPL befürchten. Da kann jede/er selbst entscheiden was sie/er davon hält.

    Gruss Joerg

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 23:03
  2. IB-NAS4220-B IB4220 und perri FW
    Von sirjohn im Forum Offizielle Firmware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 22:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •