Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: NAS für Medienstreaming & Datensicherung

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1

    Standard NAS für Medienstreaming & Datensicherung

    Hallo, ich bin neu hier im Forum und weiß daher nicht was ich noch tun soll, also frage ich mal experten.
    Diese frage habe ich schon in einem existierenden Thread gestellt, dachtet aber ein neuer ist besser.

    Wenn das zu einem Problem führen sollte, bitte ich die verantwortlichen, die frage vom anderen Thread zu entfernten.

    Also ich suche eine Nas.
    Meine derzeitige Situation bei mir zuhaue:

    Als Basis eine Fritzbox 7490 an die ein HP 1920-8G Switch dranhängt und alles verteilt und zwar:
    1. an einen weiteren HP 1405-5G Switch an dem ein NUC5PPYH mit Win10 und Kodi 15.2 der am HDMI vom TV hängt
    2. an eine weitere Fritzbox 7390 die als Access Point dient und an der ein ZyXEL GS-105Bv2 Gigabit Ethernet Switch hängt und da wieder ein NUC5PPYH mit win10 und Kodi15.2 und am HDMI am TV
    3. ist noch in Planung; einen weiteren Netzwerkfähigen Mediaplayer der am HDMI an einen weiteren TV hängt.

    Die Nas soll überwiegend Videos streamen an alle Mediaplayern (NUC) und das womöglich noch zur gleichen zeit. Von außerhalb soll die Nas auch erreichbar sein, wenn ich z.B. unterwegs bin, bei Freunden zu-hause, und da einen Film anschauen will, möchte ich auf die Nas zugreifen können um einen Film abzurufen.
    Die PC`s und Laptops im Haushalt möchte ich auf der Nas sichern, wenn möglich mit eine automatische Backup Funktion, wäre gut.
    Eine Art cloud wäre von Vorteil, für meine Iphons und mein iPad pro um die Geräte zu entlasten, wäre nett aber nicht zwingen notwendig.(da noch Apple Cloud zur Verfügung steht)

    Für die Nas hätte ich mir eine 4-5 Bay vorgestellt, der preis steht nicht an vorderster stelle ist aber wichtig, die Video streaming leistung steht an erster stelle, wegen dem mehrfach zugriff auf die Nas.

    Für die Backup Lösung der Nas habe ich noch eine 3T USB Festplatte übrig, da man keiner Nas trauen soll würde ich die verwenden, wenn die ausreicht, bin mir noch nicht sicher wie das funktioniert, aber die habe ich schon mal.

    Jetzt suche ich schon bestimmt 1,5 Jahre, habe immer noch nicht die Lösung gefunden die ich möchte(wegen unzureichender Erfahrung), daher bitte ich um eure Hilfe und Vorschläge, welche Nas für mich in frage kommt.

    Auf eure zahlreichen Vorschläge bin ich gespannt.


    Gruß Manta
    Das Leben ist nicht so, .....sondern anders

  2. #2
    Experte
    Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    749
    Mein NAS
    HP ML10v2 - NAS4Free - 4 x 4TB HGST-NAS

    Standard

    Hallo Manta,

    Drei Mediaplayer sind noch keine große Last, das schafft jedes Gerät eines Markenherstellers. Hier mal eine kleine Aufstellung, was eigentlich wirklich übers Netz läuft:


    Video, 100 Minuten Laufzeit, 1 GB AVI Datei
    --> 0,01 GB pro Minute = 10 MB pro Minute
    --> 0,17 MB pro Sekunde


    Video, 100 Minuten Laufzeit, 5 GB MPEG Datei
    --> 0,05 GB pro Minute = 50 MB pro Minute
    --> 0,85 MB pro Sekunde


    Video, 100 Minuten Laufzeit, 25 GB MKV Datei
    --> 0,25 GB pro Minute = 250 MB pro Minute
    --> 4,2 MB pro Sekunde



    Audio, 5 Minuten Laufzeit, 7 MB mp3/aac Datei
    --> 1,4 MB pro Minute
    --> 0,024 MB pro Sekunde


    Audio, 5 Minuten Laufzeit, 30 MB FLAC/WAV Datei
    --> 6 MB pro Minute
    --> 0,1 MB pro Sekunde


    Leistung 100 MBit Netzwerk --> ~12MB pro Sekunde (Theoretischer Wert, ohne Protokoll Überhang)
    ** Praktisch übliche Werte 7-10MB pro Sekunde
    Leistung Gigabit Netzwerk --> 125MB pro Sekunde (Theoretischer Wert, ohne Protokoll Überhang)
    ** Praktisch übliche Werte im Heimbereich 25-60MB pro Sekunde


    Da braucht es also keine zwei Netzwerk Ports und auch langsam laufende NAS Festplatten schaffen das locker.

    Empfehlungen sind immer eine Sache, jeder wird Dir etwas anderes empfehlen was er persönlich mag oder gute Erfahrungen mit gesammelt hat.

    Ich persönlich mag Synology, Anbieter mit einem Portfolio von Heimbenutzer bis KMU. Die Software bekommt regelmäßig Updates und auch ältere Geräte werden noch mit versorgt. Das ist nicht selbstverständlich, bei vielen Billiganbietern fliegen Geräte im null komma nichts aus dem Support, der Benutzer ist dann der Dumme. Und gerade bei Geräte die man ans Internet anbindet und seine eigene Cloud will würde ich auf gute Softwaer Unterstützung seitens des Herstellers setzen. Ich will meine Zeugnisse, Kinderfotos, Lebensläufe und peinlichen Party Fotos nicht im Internet vorfinden müssen...

    Bei der Gerätewahl geht es primär um Speicherkapazität, nimm bei Deinen Anforderungen mindestens ein 4 Bay Gerät.

    Ob Du Funktionen brauchst oder nicht kannst nur Du selber beantworten. Backup Funktionen, Zugriff von draußen, Mediastreaming, das sind alles Standardfunktionen die man gar nichgt weiter erwähnen muss.

    Hardware unterstützte Transcodierung ist auch nur notwendig, wenn der Player das vorliegende Videoformat nicht unterstützt.
    Bei Deinen Mediacenter NUC bin ich der festen Überzeugung dass sie alles problemlos abspielen, da wirst Du das wahrscheinlich auch nicht brauchen.

    Trotzdem habe ich es mal in den Vergleich mit rein genommen:

    https://www.synology.com/de-de/produ...416j/DS416slim


    Gruß
    Shakky
    Geändert von shakky4711 (02.01.2017 um 10:15 Uhr)

  3. #3

    Standard

    Danke für deine ausführliche Erklärung, aber warum sehe ich nur Dual Core Geräte bei Synology, was mich aber noch interessiert sind die Arbeitspreicher Erweiterungen, kann man die aufstocken.

    Bei den QNAP Modellen die ich auch ins Auge gefasst habe 451+ und 453A sind die CPU`s Quad`s und die Arbeitspeicher kann man aufstocken.

    Meine NUC´s funktionieren gut, nur der Ton ist bei manchen HD filmen sehr leise.

    gruß
    Manta
    Das Leben ist nicht so, .....sondern anders

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Entscheidung - NAS für Medienstreaming & Datensicherung
    Von st.kaiser90 im Forum Kaufempfehlungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.01.2017, 11:42
  2. My Book Live Datensicherung
    Von bfranz im Forum Western Digital
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 16:51
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 00:14
  4. NAS für Medienstreaming gesucht
    Von Panther im Forum Kaufempfehlungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 18:56
  5. NAS zur Datensicherung
    Von diekarls im Forum Kaufempfehlungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 20:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •