Liebe Forenmitglieder, ich bin ein absoluter NAS-Technikneuling und hoffe ihr könnt mir bei der Einrichtung eines Nas Systems weiterhelfen. Das System möchte ich in erster Linie zum Sichern von Daten und zum Erstellen von TV Aufnahmen/Streamen von Filmen auf mein iPhone oder iPad sowie zwei Fernsehgeräte nutzen. In diesem Zusammenhang habe ich zwei Fragestellungen:

Folgende Geräte habe ich im Auge:
1.




Die günstigere Variante scheint mir ausreichend, allerdings schreibt der Hersteller, dass das Gerät keine Videotranskodierung beherrscht. Verstehe ich dies richtig, dass es für meinen Verwendungszweck damit ungeeignet ist? Was mich irritiert: ein Kunde schreibt in einer Rezension, dass er das Gerät als Medien-Server für das iPad oder das Streamen auf TV benutzt.
Was genau bedeutet denn Videotranskodierung?

2. Die Aufnahmen sollen über ein dvbt 2 Signal erfolgen, allerdings schreiben diverse Nutzer, dass Aufnahmen von einer solchen signalquelle überhaupt nicht möglich sind. Zudem stell ich mir die Frage wie von externer DVR Software (wie z.b. Plex) Videoaufnahmen möglich sind, die verschlüsselt sind, d.h. die eine Smartcard benötigen?
Ist dies überhaupt möglich? Brauche ich hierfür ein zusätzliches Modul bzw. wenn ja welches?
Bekomme ich eine solche Aufnahme dann auf mein Iphone gestreamt?
Könnt ihr mit in diesem Kontext einen geeigneten Tuner empfehlen?
Im Auge hatte ich ursprünglich den Tv-Butler.
Ganz herzlichen Dank für eure Hilfe im Vorwege!!