Hiho,

Ich suche ein NAS-OS für mein nächstes Project, konnte aber bisher noch kein geeignetes finden. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Zum Hintergrund:
Momentan betreibe ich ein Selbstbau-Heim-NAS mit UnRaid und 3x3 TB (6TB nutzbar) und bin von der UnRaid-Lösung (kein echtes Raid) eigentlich ziemlich angetan.

Jetzt möchte ich mir noch ein Backup-System zulegen. Habe dafür noch einiges an 2TB-Platten hier rumfliegen. Für dieses System kann/möchte ich jedoch UnRaid nicht verwenden, da die kostenlose Version nur 3 Platten (1 als Parität) unterstützt und ich somit maximal 4TB sichern könnte. Ich werde mir sicher eine UnRaid-Lizenz holen, wenn ich das Main-NAS auf 9/12 TB aufstocken muss, aber für das Backup wollte ich eigentlich nichts extra kaufen (außer der Hardware).

Ich suche also ein NAS-OS, was UnRaid so gut es geht mimiken kann. Das bedeutet:
- kein Raid - Alle Disks sind als Single Disks eingebunden und einzeln verfügbar
- NTFS-Dateisystem (wie gesagt: so einfach wie möglich und im schlimmsten Fall möchte ich so ne Platte rausnehmen und schnell an nen Win-Rechner hängen können)
- Bereitstellung der einzelnen Disks über SMB als einzelner Datenträger für Windows-Rechner

Gibts da eine OS-Lösung? Schonmal vielen Dank für eure Antworten!