Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Big Data und Datenanalyse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Big Data und Datenanalyse

    Hey


    Ich wollte euch mal fragen, was ihr für Werkzeuge zur Datenanalyse benützt? Die meiste Software lahmt ja hilflos hinter der Technik neuer Hochleistungsrechner her, kommt über sequenzielle Abarbeitung nicht hinaus und sieht sich mit der Multikernverarbeitung so vor eine unlösbare Aufgabe gestellt.

    Woran könnte das liegen? Einseitige Schwerpunktsetzung?

  • #2
    Die Dimensionen, von denen du da sprichst, haben ja mit den Prozessoren mittelgroßer Unternehmen nichts zu tun, sondern beschreiben die Entwicklungen "an vorderster Front". Und wie sollte man, bevor es die Hardware dafür gibt, darauf zugeschnittene Software-Programme entwickeln? Das wäre jedenfalls meine Überlegung als evaluator. Für den Otto-Normaluser eignen sich jedenfalls die existierenden Tools ausgezeichnet zur Datenanalyse: https://www.industry-press.com/busin...alytics-tools/

    Eine Antwort auf genau die Frage, die du stellst, findest du hier: http://mande.co.uk/2017/uncategorize...ata-analytics/

    Wobei Big Data Analytics schon ein Begriff ist, also es ist jetzt nicht so, als ob es das nicht gäbe - nur ist die Dichotomie zwischen Hardware- und Softwareentwicklung üblicherweise nicht so arg zeitversetzt.

    Kommentar


    • #3
      Seh ich genau so. Erstmal Hardware und dann die Software, andersherum macht es ja auch keinen Sinn. Man benötigst ja erstmal gute Hardware, um diese Software überhaupt zu schreiben - oder? Je aktueller das Problem wird, desto abgestimmter wird die Entwicklung der Hard- und Software, sodass keine großen Lücken mehr entstehen. NASportal hat schon Recht, dass Problem bezieht sich auf die Forschung / Wissenschaft. Normale Nutzer nutzen einfach Excel. Damit können schon genug Informationen und Daten verarbeitet werden, wer hat schon mehr als 5000 Datensätze zu Hause? Ich glaube, dass dies nur sehr wenige Leute sind...

      Kommentar


      • #4
        Das sind wirklich gute Empfehlungen hier...

        Kommentar


        • #5
          Und hast du dich denn schon entschieden ?
          Ich meine wenn man sich im Web umsieht dann kann man sicherlich was passendes finden.

          Ich zum Beispiel habe ich mich auch umgesehen nach einer neuen Ansage für unsere Telefone in der Firma. Wir haben vorher aber schon auch optimiert wenn es um die Telefonie an sich geht.
          Wir haben natürlich im Web paar Infos gesammelt und haben dabei auch verschiedene Informationen gefunden. Bei https://www.anrufbeantworter24.com/a...worter-ansagen haben wir die Ansagen auch gefunden.

          Geht ganz einfach. Man muss einfach nur die passenden Quellen haben.

          Kommentar

          Lädt...
          X