yobit eobot

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LACIE 5big Network: Kein Zugriff mehr auf das Web-Interface / Management-Console

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Andere LACIE 5big Network: Kein Zugriff mehr auf das Web-Interface / Management-Console

    nach dem Update der LaCie 5big Network auf die Version 2.2.8 habe ich folgende Probleme.

    1) Der Zugriff über die WebSite ist nicht mehr möglich. Es wird nur die Meldung:
    "Warten Sie mit der erneuten Verbindung einige Minuten" angezeigt.
    2) Der LaCie Network Assistent zeigt keine Freigaben mehr an. Fehlermeldung bei der Authentifizierung.
    Benutzer / Passwort sind aber richtig.
    3) Freigaben / Shares sind aber erreichbar, und funktionieren prima!

    Meine Frage ist nun, wie komme ich auf die Seite zur Administration der LaCie?

    Call bei LACIE ist bereits offen.

  • #2
    Hi,
    das gleiche Problem hatte ich auch bei der Version 2.2.6

    Ich habe auch ein Ticket bei LaCie eröffnet, leider gab es keine sinnvollen Tip´s. Da Lacie bei mir um die Ecke ist habe ich mein 5big eingepackt und bin vorbei gegangen.
    Das LaCie Team konnten mir nicht sagen was das Problem ist (Antwort von LaCie "Das kommt ab und zu vor").
    Zum Glück habe ich die einzelnen Shares noch erreicht, so das ich ein Backup machen konnte.

    Das einzige was etwas gebracht hat war der Hardware Reset. Somit war ich wieder auf der Version 2.2.3 und habe es dan noch mal probiert und dan hat es geklappt mit der 2.2.6.

    Ich hoffe das das dir ein bisschen geholfen hat.


    p.s.

    Wenn es intressiert was sich bei der Version 2.2.8 geändet hat siehe Antwort von LaCie
    "Guten Tag,
    es wurden verschiedene Verbesserungen im Active Directory Handling eingefügt.
    Daneben wird jetzt das Gerät als NAS im iTunes 10 erkannt (in shared playlist).

    Mit freundlichen Grüssen"

    Kommentar


    • #3
      Genau das hat bei mir dann auch funktioniert - wobei der "Hardware-Reset" echt schlecht dokumentiert ist (nur im Support-Bereich von Lacie steht, wann man wie lange "den Knopf" drücken muss, damit zurückgesetzt wird. Leider ist das auch sehr interpretierbar...

      Wie auch immer: Es hat geklappt, Rücksetzen auf 2.2.3 hat Funktioniert, jetzt bin ihc wieder auf 2.2.6 und traue mich nicht recht, nochmal 2.2.8 aufzuspielen...

      Kommentar


      • #4
        Das ist so, die Dokumentation lässt sehr zu wünschen übrig bei Lacie. Ich glaube ich habe es 3 mal probiert bis der reset geklappt hat. Im Moment bin ich auf der suche nach eine USV die von Lacie unterstützt wird. Da gibt es auch keine sinnvollen Listen.

        Beispiel:
        Strom fällt aus die USV geht an und nach Zeit X (oder gleich) fährt das LaCie 5big von alleine runter.


        Hast du da einen Tip ? Habe im moment von APC RS550 Black UPS (Diese wird aber nicht so wie ich es will unterstützt).

        Kommentar


        • #5
          Also die Geräte von APC sind klasse, da gibt es nichts auszusetzen, ich kenne sie aus dem Betrieb mit "richtigen" Servern. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass eine UPS dem Lacie Würfelchen sagen kann, dass er runterfährt - diese Kommunikation zwischen UPS und Server findet ja entweder über Serielle Leitung oder aber über SNMP statt. Seriell gibts nicht und SNMP wird ja nur recht rudimentär unterstützt.

          Kommentar

          Lädt...
          X