yobit eobot

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tantalus' Firmwares

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Moin Moin ich schließe mich der Frage Runde an: ich habe auch eine N1T1DD1 von LG hier stehen und kämpfe mittlerweile verzweifelt mit dem Werksreset per gebranntem Image. Ich kann die Platte einfach nicht dazu bewegen von der CD aus das Image zu starten. Langsam vermute ich, das ich etwas verkehrt mache.
    Im ausgeschaltetem Zustand steckt die CD halb im Laufwerk und ich halte Backup an der Front gedrückt und tippe kurz auf den Einschalter um von der CD zu starten.
    Laut LG Anleitung soll ich den Backup Knopf gedruckt halten, bis "eine LED" an der Front blinkt.
    Leider Blinken bei mir die HDD-LED und die Netzwerk LED ständig, ich kann hören das die CD kurz anläuft und kurz darauf wieder stoppt.
    Wie lange muss ich Power und Backup gedrückt halten, um in den Recovery Modus zu kommen????

    LG und danke vorab für die Unterstützung...

    Kommentar


    • Ist hier noch jemand aktiv? Ich würde gerne die Firmware "wechseln", zur Zeit läuft 1.0.0_2660 mit dem alten UI. Kann ich jetzt einfach die letzte Firmware die hier veröffentlicht wurde aufspielen? Oder muss man die alle hintereinander weg installieren?

      Über eine Antwort würde ich mich freuen.

      Kommentar


      • Zitat von EdSize Beitrag anzeigen
        Ist hier noch jemand aktiv? Ich würde gerne die Firmware "wechseln", zur Zeit läuft 1.0.0_2660 mit dem alten UI. Kann ich jetzt einfach die letzte Firmware die hier veröffentlicht wurde aufspielen? Oder muss man die alle hintereinander weg installieren?
        Erstmal KEINE Ahnung.

        Ich weiss noch nicht einmal was LG am UI geändert hat, bzw welches das "bessere" ist ...
        Was ich nur mitbekommen habe, das LG irgendwo einen KEY ?? hinterlegt hat um etwas zu entschlüsseln. FW glaube ich.

        Es kann auch sein das LG auch an dem FW Layout im Flash was geändert hat, die ist mir am Anfang des Jahres aufgefallen,
        als ich die BOX testweise mal mit einem v4.20 Kernel gebootet habe.
        SATA, RTC und USB kann ich sehen ...

        Some random kernel coder
        Lots of stuff attached to serial console

        Kommentar


        • Hallo Zusammen, hab mal ein paar Fragen
          1. gibt es eine aktuelle Custom FW für das NAS (evtl. open WRT?)?
          2. könnte mann ne FW vom Zyxl 325 v2 portieren (auch kirkwood chip)?

          ober kann ich alterntiv der tantalus FW eine anderes Kernel und ein aktuelles Debian unterschieben...

          vielen Dank für eure Hilfe

          Frank

          Kommentar


          • Zitat von 312yourit Beitrag anzeigen
            Hallo Zusammen, hab mal ein paar Fragen
            1. gibt es eine aktuelle Custom FW für das NAS (evtl. open WRT?)?
            2. könnte mann ne FW vom Zyxl 325 v2 portieren (auch kirkwood chip)?
            Ich gehe von einem LG NAS N2B1 was ich habe ...

            Zu 1. und 2. weil ich zu faul bin und mein git repository zu schauen
            und aktuell da etwas "Unordnung" herrscht.
            Hatte mal vor einem ? Jahr einen v4.19 Kernel gebootet.
            Ich glaube ich habe die SATA Schnittstellen RAM und Flash gesehen.
            LCD war nicht dabei, weil Custom ? Chip aber irgendwie mit Treiber in original Sourcen ??

            Oh sehe im vorherigen Post gerade ich hatte auch mit einem v4.20 gebootet.
            Muss mal sehen wo ich den Branch habe
            Some random kernel coder
            Lots of stuff attached to serial console

            Kommentar

            Lädt...
            X