Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie veraltete ProFTPD-Version ersetzen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 35HD-QUAD-NAS Wie veraltete ProFTPD-Version ersetzen?

    Moin,

    wie kann man die veraltete ProFTPD-Version auf dem NAS durch eine neuere ersetzen?
    Hat jemand eine deutsche Anleitung dafür?


    Gruß
    Databox
    MRT 35HD-QUAD-NAS (JBOD)*4x1TB Western Digital WDC WD10EADS*Firmware G5S6041200267A0

  • #2
    Hallo,
    also ich denke es müßte in etwa so gehen. Habe es aber noch nicht selbst ausprobiert.

    Wenn du dein Flash-Image-file z.B. G5S504020033B34.tar.gz entpackst, siehst du eine weitere gepackte Datei hddapp.tgz. Diese entpacken und die alte Datei unter
    Code:
    /hddapp/sbin/proftpd
    durch die neue ersetzen und dann wieder als hddapp.tgz verpacken. Diese Datei dann wie im Unbrick_Guide auf das NAS flashen.

    Aber Achtung. Das proftpd file muß natürlich für diesen ARM Prozessor sein.
    Mit passender Toolchain kann man sich die Sourcen von PROFTPD für den ARM selbst kompilieren.

    Bitte berichtigen, falls ich hier etwas falsches ausgesagt habe.
    Gruß
    nas_user


    MRT 35HD-DUAL-NAS-E(SATA); 2x1TB Seagate ST31000333AS; Firmware G5S604110026302
    MRT 35HD-DUAL-NAS(SATA); 2x750GB Samsung HD753LJ; Debian Etch

    Kommentar


    • #3
      Moin,

      da wir ja nun festgestellt haben, dass in der neusten Firmware für das Dual NAS eine neue Version des FTP-Servers vorhanden ist(http://forum.nas-portal.org/showthread.php?t=7426), warte ich nun erstmal ab, ob in den nächsten Tagen auch etwas für mein Quad-NAS kommt.
      Sollte sich da nichts tun, kann ich deinen Vorschlag weiter verfolgen.
      Danke erst mal für den Tipp.

      Gruß
      Databox
      MRT 35HD-QUAD-NAS (JBOD)*4x1TB Western Digital WDC WD10EADS*Firmware G5S6041200267A0

      Kommentar

      Lädt...
      X