Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

(ReadyNAS) Volumen läuft mit Snapshots voll ohne das SS auf den Volumen aktiviert sind

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Andere (ReadyNAS) Volumen läuft mit Snapshots voll ohne das SS auf den Volumen aktiviert sind

    Moin moin,

    ich habe hier eine ReadyNAS 2120 Firmware 6.4.2 auf der mir das Volumen mit Snapshots zugemüllt wird. 7,3 TB Volumen, 3,9 TB Daten und 3,1TB Snapshots.
    Das Problem dabei ist, das bei den Shares und den LUNs gar keine Snapshots aktiviert sind und daher auch keine angelegt werden. Ich kann also über die Shares/Zeitleiste oder Shares/Wiederherstellung keine Snapshots löschen, weil es dort keine gibt.

    Was Übersehe ich?
    Wofür oder wie legt die NAS noch zusätzliche Snapshots an und wie kann ich den Speicher wieder freigeben?

  • #2
    Mhm,

    das Problem schein sich nach einem Firmwareupdate auf Version 6.5.1 mit Neustart gelöst zu haben.
    Nach dem Neustart wurden die 3,1T Snapshot den Daten zugeordnet und danach muss eine Aufräumfunktion durchgelaufen sein, die die Daten wieder auf 3,9 TB reduziert haben. Konnte man auf dem Dashboard gut beobachten, hat ca. 5 Minuten gebraucht, danach war Ruhe.

    Ob die Lösung jetzt der Upgrade auf 6.5.1 oder der Neustart war, kann ich jetzt noch nicht genau sagen.
    Es sieht aber so aus, dass das Upgrade einen entsprechenden Fehler behebt.
    Nach diesem Update gibt es auch kein Zurück mehr auf eine 6.4.X Version.
    Ich denke, das werde ich einmal beobachten, eventuell hilft diese Info jemanden.


    http://kb.netgear.com/app/answers/detail/a_id/30793/~/readynas-os-version-6.5.1


    Kommentar

    Lädt...
    X