yobit eobot

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LogiLink NS0046 -> Conceptronic CH3HNAS

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • LogiLink NS0046 -> Conceptronic CH3HNAS

    Hallo zusammen,

    hat schonmal jemand versucht, die Firmware des "Conceptronic CH3HNAS" auf ein "LogiLink NS0046" zu flashen?
    Die Hardware scheint, nachdem was ich so gefunden habe, identisch zu sein. Auch die Admin-Oberfläche schaut, wenn man mal von den Conceptronic-spezifischen Anpassungen absieht, sehr ähnlich aus. Das Backplane ist ebenfalls identisch.

    Wäre mal interessant zu wissen, ob das klappt und nen funktionsfähiges Device ergibt.

    Inwieweit sich die Firmwares von Versionsstand unterscheiden, kann man leider nicht sagen. Die von LogiLink kommt ja komplett ohne ReleaseNotes daher.

    Traut sich jemand?

    Gruß apollo

  • #2
    Ich hab mich getraut.Alles oder nichts.Logilink nas 0046 FW. ich glaub mit .12 hinten.Über BrowserOpera nur Halb erreichbar,dafür vollen Ftp Zugriff über Speedcommander.Er wird immernoch als Ns0046 erkannt.Hat im Moment dynamische IP Adresse.
    Ich hoffe,das das mit dem angehängten Bild geht!

    ash
    Angehängte Dateien

    Kommentar


    • #3
      Moin,

      was heißt "nur halb erreichbar"?
      Browser-Cache mal geleert oder nen anderen Browser probiert?

      Gruß apollo

      Kommentar


      • #4
        Http Zugriff geht nicht(wird nur unvollständig geladen-egal welcher Browser),nur Ftp Zugriff geht.

        ash

        Kommentar


        • #5
          Ich hab nun die reset Taste betätigt(ca.10 sec.)nun ist die Firmware des Ch3hnas komplett drauf,nat.ist nun der FTP Zugang futsch.Eigentlixch wollte ich oscam druffmachen,da ich nur so nen ******s UM Reciever hab.Hab ich ne Möglichkeit nen FTP Zugang zu bekommen uber die CH3hnas Software?

          Edit:Ist ja bereits dabei,nen Ftp Zugang.Nun kann ich basteln.

          ash
          Zuletzt geändert von ash1; 23.01.2011, 14:05.

          Kommentar


          • #6
            Mahlzeit,

            d.h. nach nem Reset auf Factory-Defaults funktioniert auch das Webinterface wieder? Daten sind alle vorhanden?
            Vom Funktionsumfang her dürfte die Firmwares gleich sein, evtl. hat das CH3HNAS diesen lästigen Zeit-Bug nicht...

            Gruß apollo

            Kommentar


            • #7
              Ich hab alles was die ch3hnas Software zu bieten hat,inkl.FTP Zugang,was ich beim logilink nicht hatte.Funplug hab ich Spasshalber auch mal druffgemacht geht.Ist super gelaufen,für mich hat sich das gelohnt.Der meldet sich nun auch als CH3HNAS im Netzwerk.Hatte wohl nur am reset gehangen.Scheinbar sind beide Geräte ident.Beim flaschen hat er zum Schluss nen MD5 checksummenfehler gebracht,das war wohl aber in der Beziehung normal.
              Wie geasagt ich bin glücklich!

              ash

              Kommentar


              • #8
                Hoi,

                klingt ja net schlecht. FTP-Server ist aber auch in der LogiLink-FIrmware enthalten.

                Gruß apollo

                Kommentar


                • #9
                  Wo war der denn(Ftp Zugang)?Hab ja jetz keine Möglichkeit mehr zu überprüfen.

                  ash

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo Leute,

                    kurze Frage. Sind nach dem Firmware Update die Daten alle erhalten geblieben? Nutze dass NS0046 Miror 2x 1TB Festplatten.
                    Danke für die Antwort.

                    Sam

                    Kommentar


                    • #11
                      Alles noch da.Wie gesagt,gibt keine Garantie das das auch bei Dir klappt.

                      ash

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo,
                        ich habe mein NS0046 auch versucht auf CH3HNAS umzustellen.
                        Ja und jetzt hab ich ein großes Problem, NAS startet zwar, aber ich kann kein Updat mehr machen, bekomme keine Telnet- und keine ssh-verbindung.
                        Würde jetzt gerne wieder zurück zu originalversion kommen und es nochmal versuchen.
                        Ich habe die neuse Firmware von der Concetronic webeite installiert v2.4.11.

                        Daten konnte ich alle noch sichern. Ich habe inzwischen die HD's ausgebaut, in der hoffnung auf Erfolg

                        Ich hoffe mir kann jemand helfen

                        Gruß
                        Daniel

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X