yobit eobot

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lenovo IOMEGA IX2 Firmware auf Festplatten bekommen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lenovo IOMEGA IX2 Firmware auf Festplatten bekommen

    Hallo in die Runde!
    Ich habe von einem Bekannten ein lenovo Iomega ix2-dl ohne Platten bekommen (er ist auf ein 4-Bay umgestiegen) und bekomme es nun nicht zum laufen.

    Folgendes:
    Verbaut sind 2x Seagate 1TB-Platten (waren vorher auch drin und wurden nur vom Vorbesitzer "geleert") und nun stellt sich die Frage: Wie bekomme ich die Firmware da drauf?

    Im Handbuch und auf einschlägigen Seiten wurde schon geschrieben, dass die Firmware auf die Platten geschrieben wird, aber in dem Fall hat der Vorbesitzer sie ja gelöscht.

    Wie bekomme ich jetzt auf die Festplatten/das NAS die Firmware wieder drauf sprich wie kann ich das jetzt wieder benutzbar machen?

    Grüße und Danke für Lösungsvorschläge

    Erledigt! Hab die Platten vergesen zu initialisieren-.-

    Ich werde hier aber weiter bissel aktiver mitlesen... sehr schöne Ansätze für Netzwerkgeschichten
    Zuletzt geändert von sarek; 14.04.2017, 17:04.

  • #2
    Wie kann man die Firmware auf die Platte schreiben wenn man nichts hat

    Danke im voraus von Siegi

    Kommentar

    Lädt...
    X