yobit eobot

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zugriff auf 2 Medion NAS aus dem Internet über FRITZ box 6360 ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zugriff auf 2 Medion NAS aus dem Internet über FRITZ box 6360 ?

    Hallo,

    kann mir jemand ganz einfach erklären wie ich auf meine NAS (2 Stück) aus dem Internet separat zugreifen kann?

    Ausgangssituation:

    2 gleiche Medion NAS Server
    2 separate Adressen (xxxxxx.no-ip.com; xxxxx2.no-ip.com) eingerichtet
    2 Separaten (feste!) IP-Adressen im Router vergeben 192.xxx.xxx.20; 192.xxx.xxx.21
    Alles korrekt in jeweiligem NAS eingetragen und dyndns dienst aktiviert.


    Fragen:

    wo und was trage ich im Router ein?
    welche Portnummer soll ich freigeben? und wie ?

    Egal welche Internetadresse ich von Außen eingebe lande ich immer auf dem gleichen Server.

    Wie richte ich in meinem Router die Portfreigabe, dass es funktioniert?

    Übrigens, die Server sind im Heimnetz sichtbar und kann problemlos auf diese zugreifen.

    Ich verstehe ehrlich gesagt die Sachen mit der Portfreigabe nicht, welche soll ich dann freigeben und für welche dienste?

    Ich weiss , bin blöd, aber ich komme nicht zurecht...

    Im moment ist ein Port freigegeben und zwar :80, aber wie gesagt ich lande nur auf dem einem Server, egal welche ich von den beiden Internetadressen im browser eingebe.
    Habe auch probiert zweite Portfreigabe für den zweiten Server eingerichtet und zwar :8080, aber es funktioniert mit dem zweitem server irgendwie nicht.

    Gibt es da überhaupt eine Lösung um zwei gleiche NAS an einem Router zu betreiben und separat aus dem Internet zuzugreifen?
    Es geht mir darum, zwei verschiedenen Freigaben zu erstellen für zwei separate Gruppen, dass jeweils eine nur auf seinen Server von aussen zugreiffen kann.
    Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt, wenn nicht beantworte ich gerne alle Fragen

    Danke im Voraus für jeden Tipp!
    georg

  • #2
    Zitat von ptysiol11 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    kann mir jemand ganz einfach erklären wie ich auf meine NAS (2 Stück) aus dem Internet separat zugreifen kann?

    Ausgangssituation:

    2 gleiche Medion NAS Server
    2 separate Adressen (xxxxxx.no-ip.com; xxxxx2.no-ip.com) eingerichtet
    2 Separaten (feste!) IP-Adressen im Router vergeben 192.xxx.xxx.20; 192.xxx.xxx.21
    Alles korrekt in jeweiligem NAS eingetragen und dyndns dienst aktiviert.


    Fragen:

    wo und was trage ich im Router ein?
    welche Portnummer soll ich freigeben? und wie ?

    Egal welche Internetadresse ich von Außen eingebe lande ich immer auf dem gleichen Server.
    Ist (leider) richtig.
    du hast nur EINE öffentliche IP bekommenn.
    Der Name (DNS) ob
    example1.no-ip.com oder
    example2.no-ip.com
    führen auf die gleiche IP.

    Zitat von ptysiol11 Beitrag anzeigen

    Wie richte ich in meinem Router die Portfreigabe, dass es funktioniert?
    Frage :
    Welche Protokolle willst du denn benutzen ?
    HTTP und/oder FTP bitte nicht, da nicht verschlüsselt.
    Besser HTTPS und/oder FTPS.

    Was hast du als Router ?
    FritzBox oder ggf. einen anderen ?
    Zitat von ptysiol11 Beitrag anzeigen
    Übrigens, die Server sind im Heimnetz sichtbar und kann problemlos auf diese zugreifen.


    Ich verstehe ehrlich gesagt die Sachen mit der Portfreigabe nicht, welche soll ich dann freigeben und für welche dienste?

    Ich weiss , bin blöd, aber ich komme nicht zurecht...

    Im moment ist ein Port freigegeben und zwar :80, aber wie gesagt ich lande nur auf dem einem Server, egal welche ich von den beiden Internetadressen im browser eingebe.
    Bitte ausschalten !!
    Da Port 80 HTTP ist.
    Es kann fast jeder auf deine Daten von aussen zugreifen.
    Zitat von ptysiol11 Beitrag anzeigen
    Habe auch probiert zweite Portfreigabe für den zweiten Server eingerichtet und zwar :8080, aber es funktioniert mit dem zweitem server irgendwie nicht.

    Gibt es da überhaupt eine Lösung um zwei gleiche NAS an einem Router zu betreiben und separat aus dem Internet zuzugreifen?
    Ja.
    ich habe *drei* NAS und noch so ein USB/WLAN Extender Dingens Iomege Iconnect.
    Die kann ich einzeln oder zusammen von Außerhalb erreichen.

    Zitat von ptysiol11 Beitrag anzeigen
    Es geht mir darum, zwei verschiedenen Freigaben zu erstellen für zwei separate Gruppen, dass jeweils eine nur auf seinen Server von aussen zugreiffen kann.
    Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt, wenn nicht beantworte ich gerne alle Fragen



    Danke im Voraus für jeden Tipp!
    georg
    Some random kernel coder
    Lots of stuff attached to serial console

    Kommentar


    • #3
      Hallo,


      Zitat von ElektromAn Beitrag anzeigen


      Frage :
      Welche Protokolle willst du denn benutzen ?
      HTTP und/oder FTP bitte nicht, da nicht verschlüsselt.
      Besser HTTPS und/oder FTPS.

      Was hast du als Router ?
      FritzBox oder ggf. einen anderen ?
      ....also der Router ist eine Fritzbox 6360


      wie richte ich dann HTTPS und FTPS ein?


      Zitat von ElektromAn Beitrag anzeigen
      Bitte ausschalten !!
      Da Port 80 HTTP ist.
      Es kann fast jeder auf deine Daten von aussen zugreifen.

      ... auch wenn die beiden NAS mit Passwort geschützt sind?
      kann doch keiner so leicht auf meine NAS von aussen zugreifen, wenn der kein PW kennt, oder?

      Zitat von ElektromAn Beitrag anzeigen
      Ja.
      ich habe *drei* NAS und noch so ein USB/WLAN Extender Dingens Iomege Iconnect.
      Die kann ich einzeln oder zusammen von Außerhalb erreichen.
      ...also wie mache ich es?? Habe "nur" zwei NAS und der Router ist wie ich schon erwähnt habe eine Fritzbox 6360.

      Danke für die schnelle Antwort und Hilfe!

      LG
      georg

      Kommentar


      • #4
        Hi, Stell dir vor die Port's sind Hausnummern. von aussen kommst du nur mit der ddns adresse nach hause. zb einem Dynamischen DNS adresse von Noip.com. nun erfolgt im Router die Freigabe eines Ports an das erste NAS zb Port 4021. der zeigt dann auf die IP192.xxx.xxx.21 port 21 , und der zweite Port zb 4022 im Router wird konfiguriert am zweiten NAS zb 192.xxx.xxx.22 Port 21 . das ist dss ganze Geheimnis.
        von aussen kannst du dann durch die unterschiedlichen Ports auf die 2 NAS kommen.

        Kommentar

        Lädt...
        X