Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NAS oder Cloud?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • NAS oder Cloud?

    Hallo,
    ich würde gerne eure Meinung wissen, anknüpfend an die Umfrage, die das Moderator-Team (siehe letzter Beitrag in Allgemein), gemacht hat.
    Für mich ist das wichtigste am NAS, dass ich nicht an die Cloud gebunden bin. Da ich über ein Apple-Smartphone verfüge, zwingt Apple einen ja teilweise dazu, Fotos und Daten in die Apple-Cloud abzuspeichern. Der Konzern hat natürlich seinen Sitz in Amerika, wo wahrscheinlich auch die Server geparkt sind. Da hier andere Datenschutzbestimmungen gelten, als hier in Deutschland habe ich da sehr viel Respekt vor, meine Daten in zu speichern. Gerade in den Zeiten von NSA usw..

    Auf Arbeit will mein Chef auf SaaS von dem Anbieter oneclick umsteigen. Das macht mir ein wenig Bauchweh, da wir dann alle Daten wieder in der Cloud abspeichern. Auf der Webseite geht auch nicht hervor, ob das jetzt zu Microsoft gehört, oder ob das ein eigenständiges Unternehmen ist. Gerade weil auch "unternehmengeheime" Daten bzw. private Daten von mir dann abgelegt werden. (Wir dürfen unseren Arbeitsrechner auch privat benutzen)

    Ich würde meinem Chef gerne einen Gegenvorschlag bereiten, gerade weil wir noch so ein kleines Unternehmen sind (8 Mitarbeiter) wäre ein Server im Büro vielleicht das beste: Chip hat ja einen kaufberater zusammengestellt. Kennt ihr welche davon und habt Erfahrung?

    Meinung und Empfehlung gefragt:
Lädt...
X