Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Festplatten wöchentlich tauchen - im NAS ;-)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Festplatten wöchentlich tauchen - im NAS ;-)

    Hallo,

    aktuell sichere ich meine Daten parallel zum NAS (jup, mit RAID) noch in meinen Rechnern direkt auf eine Disk, welche im Wechselrahmen steckt und wöchentlich ausgetauscht wird. So wäre ein Diebstahl, Brand usw. nicht ganz so dramatisch.

    Gibt es mittlerweile einen NAS, welcher es ermöglicht, die Disks einfach zu tauschen? Ohne dass er meckert und ohne, dass man beim Wechsel ständig etwas bestätigen muss?

    Meine Lösung mit dem Wechselrahmen ist ganz gut, auch unabhängig vom Netzwerk. Scripte, Startup und Überwachung sind so auch etwas simpler, aber ich liebäugle inzwischen mit einem Case, welches gar keine 5,25" Bay mehr hat. Nutze jetzt dafür auch schon extra eine SATA Erweiterungskarte um die Ports zu erweitern, in meinen Workstations hängen stets 7 Disks (inkl. der Disk für die Backups). Nervig ist auch, dass man sich hierfür immer bücken muss... für jedes System extra.

    Einen eigenen Server will ich mir nicht aufbauen, was aber gehen würde. Falls wer aber gerade ein kleines gutes Case kennt, mit Platz für 2 Wechselrahmen (oder schon integriert), freue ich mich natürlich auch über den Hinweis.

    Ein USB Case kommt mir nicht mehr ins Haus, hatte damit schon zu oft Probleme. eSATA wäre auch noch eine Option, allerdings will ich nicht noch mehr Kabel und kein weiteres Gerät in der Nähe der Rechner.
Lädt...
X