Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

WIN XP SP 3: Probleme mit Zeitstempel bei Outlook Dateien auf NAS Medion P89626

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • WIN XP SP 3: Probleme mit Zeitstempel bei Outlook Dateien auf NAS Medion P89626

    Hallo,
    bin im in Sachen LAN und NAS ein Neuling. Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch.

    Hardware:
    1. Konfiguration:
    Rechner WIN XP Prof. SP3 ist über eine FritzBox 7390 über 1 Gbit/LAN mit der NAS verbunden.
    2. Konfiguration
    Laptop Win 7 64 HP ist ebenfalls über die FritzBox mittels WLAN mit der NAS verbunden.
    Die NAS dient hierbei als BackUp-LW, desweiteren lege ich dort die PST.Dateien von meinem MS Outlook 2003 ab. Ich möchte von beiden Rechnern auf den gleichen Mail-Datenbestand zugreifen.

    Problem:
    1)
    Wenn ich über den XP-Rechner auf die PST.Datei auf der NAS zugreife verändert sich nicht das Datum (geändert am) der Datei. Die Änderungen selbst schreibt er in die Datei, das Datum bleibt aber das alte. Greife ich mit WIN 7 auf die gleiche Datei zu, ändert er dass Datum entsprechend ab.
    Dadurch dass sich das Datum nicht ändert, kommt unteranderem meine BackUp-Software (PersBackup) durcheinander.
    2)
    Außerdem verliere ich in unregelmäßigen Abständen den Zugriff auf die PST-Dateien auf der NAS. Outlook 2003 sagt dann, dass es sich um keine PST-Datei mehr handelt. Reparatur mit SCANPST.EXE schlägt fehlt. Die PST ist futsch.

    Ich vermute dass XP/Outlook 2003 ein Problem mit dem Netzwerkzugriff auf PST-Dateien hat. Ich denke nicht das Outlook 2003 netzwerkfähig ist, deshalb greife ich immer nur mit einem Rechner auf die PST-Datei zu. Einen gleichzeitigen Zugriff von beiden Systemen auf die gleiche Datei mache ich nicht.

    Hat hier jemand entsprechende Erfahrungen oder Tipps?

    Gruß Romanus

  • #2
    Salve

    Davon ist generell abzuraten! Outlook ist weder Netzwerktauglich (dafür gibt es den Exchange Server), noch mehrfachzugriffsfähig. Der Zugriff via Netzwerk dauert zu lange, dazu kommt noch das mit Vista eine Art Versionsabgleich eingeführt wurde (tieferer Hintergrund ist eigentlich die Sicherheit des Users), womit Du eben vor diesen Problemen stehst!

    Kommentar

    Lädt...
    X