Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fantec MR-35DRN in Windows Netz einbinden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fantec MR-35DRN in Windows Netz einbinden

    SORRY, nochmals alles gelöscht und neu eingerichtet -> funktioniert!

    Hallo zusammen,

    leider komme ich nicht weiter und hoffe, jemand kann mir einen Hinweis geben. Habe ein NAS von Fantec MR-35DRN und möchte dies gerne in mein Windows Netz integrieren um von einem PC (Windows Vista Home Premium) das Backup auf das NAS zu sichern (via Netzlaufwerk).

    Via Explorer kann ich auf das NAS zugreifen (eingestellt RAID1), sowie Benutzer eingerichtet. Leider kann ich das NAS unter Windows nicht ansprechen oder einbinden.

    LmCompatibilityLevel habe ich auf 1 gesetzt.

    Sicherlich mache ich einen Anfängerfehler und vergesse etwas. Bin über jeden Hinweis dankbar!
    Danke, Peter
    Zuletzt geändert von Gecko_25; 16.05.2009, 08:46.

  • #2
    Mögliche Lösung des Problems...

    Ich habe eine Problemlösung mit meinem LG NAS gefunden.
    Evntl. funktioniert meine Lösung auch bei deinem Fall...
    Ändere zu deinem bereits aufgeführten Eintrag in der Registry
    den folgenden:

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Contro l\Lsa]
    "disabledomaincreds"=dword:00000001

    Wäre dankbar für Rückantwort, bzw. Erfahrungen, ob diese Lösung nur bei den LG-Geräten funktioniert, oder auch bei anderen.
    Ein Versuch ist es auf jeden Fall Wert...

    Kommentar


    • #3
      Mögliche Lösung...

      Versuche es mal damit:

      Ändere den Eintrag in der Registry:

      [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Contro l\Lsa]
      "disabledomaincreds"=dword:00000001


      Wäre für Antwort dankbar!

      Kommentar

      Lädt...
      X