Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ldap FreeNAS und Zentyal

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ldap FreeNAS und Zentyal

    Moin @all

    ich habe ein kleines Verständnisproblem, glaube ich...

    Was muss ich eingeben wenn ich meinen Zentyal Server mit den FreeNAS verbinden will????
    Einen Ubuntu Client habe ich schon angebunden. Also die Firewall lässt LDAP durch.

    Danke wenn jemand ein Howto findest oder so... Bitte aber auf Zentyal, andere Linux LDAP Server sind anders.

    Danke

  • #2
    Salve

    Kleines Verständnisproblem...
    Du hast FreeNAS?
    Du hast Zentyal?
    Und beide finden sich nicht, oder wie?

    Kommentar


    • #3
      Sorry das ich erst jetzt schreibe... Zeit ist ein Luxus!!!
      Okay ich habe Zentyal auf 192.168.178.10 und habe auch schon zwei Ubuntu Clients und ein Windows Cient im Netz. Anmeldung klappt nur die Dateien bleiben immer auf dem Rechner auf dem ich sie erstellt habe. Das is ja mal doof, nee
      Ich hätte es eigentlich am liebsten, wenn alle Dateien auf dem FreeNAS wären. Nur mag der sich nicht mit Zentyal verbinden...
      Wenn ich auf die Freigabe zugreife, bekomme ich zwar eine Benutzer/Password Aufforderung. Nur wird das Password nicht akzeptiert :(
      Beim LDAP habe ich eingegeben:
      Rechner: 192.168.178.10
      DN: dc=home,dc=local #Was auch bei zentyal so ist...
      Anonym... mit Haken
      Root bind DN cn=ebox,dc=home,dc=local
      Root password: xxxxxx
      verschlüsselung: clear #hatte aber auch schon mit crypt wersucht
      Benutzer: ou=Users
      Gruppe: ou=Groups
      Password und Computer weiß ich nicht ist leider nicht angegeben... :(
      Encryption Mode: TLS
      rest habe ich so gelassen...

      Aber wie gesagt ich kann mich nicht authtisieren :(
      Nur warum???

      Kommentar


      • #4
        Salve

        Geht mir leicht ähnlich...sitze gerade noch im Büro und bin eigentlich schon auf dem Weg nach Hause.

        Anmeldung klappt nur die Dateien bleiben immer auf dem Rechner auf dem ich sie erstellt habe. Das is ja mal doof, nee
        Meinst du, Du kannst sie nicht verschieben?? (Schreibrechte) - oder wie?
        Password und Computer weiß ich nicht ist leider nicht angegeben... :(
        Naja, wenn du der Admin bist solltest das aber wissen.....

        Momentan noch verwirrter als vorher!

        Kommentar


        • #5
          Nun Zentyal gibt nun mal nicht mehr Daten!!! Auch mit slapcat oder ldapsearch -x ist nicht mehr zu erfahren...

          Kommentar

          Lädt...
          X