yobit eobot

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Belinea O Center WHS installieren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • WHS V1 Belinea O Center WHS installieren

    Hallo zusammen,

    Ich habe bei Ebay einen Belinea O Center Server gekauft.
    Das Teil ist geliefert worden und wie immer - die Artikelbeschreibung war mal wieder "Kleingedruckt".
    Es ist definitiv ein USB Recoverstick dabei - nur leider keine Recover DVD!
    Ist mir klar das ich mir WHS kaufen muss.... kann ich bei dem Serverpreis auch noch mit leben.
    Fragt sich nur ob es eine "Anleitung" zum installieren gibt? - so einfach wie bei meinem Acer ist das ja leider nicht?!
    Der Server hat ja kein DVD Laufwerk - und keine Grafikkarte - somit ziemlich schwierig zu installieren....

    Oder hat vielleicht jemand das "Tool" zum suchen des Servers von der original DVD?

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Gruß Mixxman
    Acer H340 - 4 x 1.5TB WD15EADS-00P8B0

  • #2
    Hallo,

    ohne die DVD wird das etwas schwierig. Nur das Tool würde nicht viel bringen, da man ja damit keine Installation des WHS starten kann. Klebt den ein Lizenzaufkleber für einen WHS da drauf auf dem o.Center?

    Installation ist im Prinzip ganz einfach. USB Stick an den Server anstecken, die Reset Taste drücken. Gerät einschalten. Dann etwas warten. Auf dem Client dann die Installation starten und dann läuft das automatisch ab. Wichtig ist, das keine Erweiterungskarten drin sind, dann funktioniert die Installation nicht mehr (zumindest meine Erfahrung).
    mfg
    hotspot_2

    ---------------------------------------------
    Forenregeln
    ---------------------------------------------

    Kommentar


    • #3
      Hallo hotspot_2,

      Der Server ist komplett Jungfräulich gekommen, die Lieferung natürlich ohne Lizenzaufkleber, Festplatte, RAM. Nur der besagte USB Recover Stick.
      Ich habe mittlerweile eine 1TB Samsung HDD und 1 GB RAM gekauft und installiert - das "piepen" beim einschalten wegen dem fehlenden RAM ist auch weg - also vermutlich korrekt erkannt.
      Mit einem IP Scanner habe ich auch einen Client gefunden - nur da ist ja nichts drauf.
      Natürlich würde ich auch die "richtige Recover-DVD" kaufen - nur wo?
      Hast Du vielleicht eine Idee wo ich so eine originale DVD bekomme? oder kann ich mir auch einfach nur eine originale Windows Home Server Version kaufen?
      Aber wie soll ich die "Remote" mäßig installieren?
      Ist die "Lizenz" denn auf der DVD oder würde mir eine Kopie der "original Recover-DVD" helfen?
      Ich würde dann halt zusätzlich eine normale "Windows Home Server Version" kaufen und die Lizenznummer davon nutzen!
      Okay - das würde bedeuten ich muss nur jemanden finden der eine Kopie seiner DVD macht - vermutlich auch nicht so einfach....

      UPDATE - ich habe mir eine einfache PCI Express Grafikkarte gekauft - jetzt kann ich zumindest etwas sehen!
      Nur werder ins Bios komme ich mit F12 noch reagiert das Teil auf die kommentierte F2 für Optionen.
      Ich probiere gerade mein altes Windows XP über einen USB Stick zu installieren - bin gespannt.

      Gibt es eigentlich auch ein Programm um einen USB Stick Setup mit einer WHS Version zu machen - für XP benutze ich WinSetupFromUSB.

      Gruß Mixxman
      Zuletzt geändert von Mixxman; 24.02.2010, 19:51. Grund: Bin schon weiter...
      Acer H340 - 4 x 1.5TB WD15EADS-00P8B0

      Kommentar


      • #4
        Update 2:

        Nachdem ich hier so ziemlich jeden Beitrag zum Belinea O. Center gelesen habe hat es jetzt endlich mit der Installation vom Windows Home Server geklappt.
        Ich werde am Wochenende ein Tutorial erstellen – „How to install WHS on the Belines O. Center“ mit ALLEN zusammengetragenen Informationen.
        Ebenso werde ich eine ISO bereitstellen die "nur noch" auf einen USB Stick gepackt werden muss um eine Installation der "Windows Home Server Evaluation Edition", durch zu führen.
        Die offizielle Microsoft download Version kann 30 Tage ohne Einschränkungen verwendet werden.
        Alle benötigten Treiber und Add ins sind dann natürlich integriert oder als Installation in dem ISO Image.
        Grundsätzlich braucht man dann nur noch eine Microsoft Windows Home Server Lizenz zu kaufen und die ganze Sache registrieren.
        Da es ja gerade aktuell wieder bei EBay haufenweise Geräte ohne Software gibt ist es vielleicht für den ein oder anderen hilfreich.

        Gruß

        Mixxman
        Acer H340 - 4 x 1.5TB WD15EADS-00P8B0

        Kommentar


        • #5
          Hallo Mixxman,
          der Beitrag ist zwar schon etwas her aber hättest du die Anleitung oder eine fertige ISO für das O.Center? Habe nähmlich das gleiche Prob wie du bisher.

          Gruß
          Brainwolf

          Kommentar


          • #6
            Nahmd,

            was mir in dem Zusammenhang einfällt.
            Vorsicht mit der Installation bzw. Nutzung der Eval-Version. Soweit mir bekannt ist es nicht möglich, daraus nachträglich eine "Vollversion" zu machen ausser durch Neuinstallation.

            Gruß apollo

            Kommentar

            Lädt...
            X